· 

Die ersten Fragen im neuen Jahr

Denkst du, dass jeder zu etwas ganz Bestimmten geschaffen ist? Also, dass es von Anfang an ein Ziel fĂŒr jeden von uns gibt?

Frage von: Sventastic

Diese Frage ist wirklich spannend: Gibt es so etwas wie eine Bestimmung fĂŒr uns alle? Eine Art Schicksal, dass fĂŒr jeden von uns vorgezeichnet ist. Ich glaube in der Tat an etwas GrĂ¶ĂŸeres im Universum, das wir nicht begreifen. Ich bin in keinem Fall im herkömmlichen Sinne religiös oder einem Glauben anhĂ€ngig, sondern vermute eher gewisse KrĂ€fte in uns und im Universum, die wir nicht verstehen.

 

Ich denke nicht, dass uns jemand oder etwas mit der Geburt ein bestimmtes Ziel oder ein Schicksal „zugeteilt“ hat. Viele Menschen sind der Meinung, dass sie dem Leben Fragen stellen: Was soll ich tun? Warum passiert mir das? etc.

 

Ich bin anderer Meinung.

 

Ich glaube, dass das Leben UNS die Frage(n) stellt. Zum Beispiel:

Wer willst du sein?

Was willst du tun?

Was willst du (der Welt) geben?

 

Die Art, wie wir uns dem Leben widmen, ist die Antwort auf diese Fragen. Somit ist unser Schicksal immer die Reaktion auf das Dasein und nicht vorherbestimmt. Wir haben die Chance die beste, die schlechteste oder eine mittelmĂ€ĂŸige Antwort zu geben. 😊 

Wolltest du immer schon Autorin werden?

Frage von: Sarahbieschke78

Nein, ursprĂŒnglich wollte ich TĂ€nzerin werden :) Hatte als Kind das GlĂŒck in einer Ballettschule ĂŒber 1 Jahr zu trainieren, musste aber leider aufhören, da meine HĂŒfte es nicht gut verkraftet hĂ€tte... Schade â˜č

Zum Schreiben bin ich erst spĂ€ter gekommen. Meine Fantasie ist schon als Kind mit mir durchgegangen und irgendwie wollte ich diese vielen Gedanken aufschreiben, bin aber immer davon abgekommen. Schule, PubertĂ€t, Jungs, die erste große Liebe... dann die Ausbildung, der Job und meine Kinder... Tja, und mit 40 Jahren habe ich endlich meinen Traum begonnen und habe einfach so drauf los geschrieben.

Mag Luce Brot?Â đŸ„°đŸ˜…

Frage von: lus-storytime 

Diese Frage war wirklich ernst gemeint und so witzig, dass ich sie unbedingt hier aufnehmen muss. 

đŸ€ŁđŸ€ŁđŸ€Ł... Jaaaaaaa, meine LUCE mag Brot, denn sie ist aus meiner Feder entstanden und ich liebe Brot... Am liebsten das Landbrot von unserem BĂ€cker
 😊

Kommentar schreiben

Kommentare: 0